Autor: Nicole Stroschein

Die Sache mit dem Stadtfest

Die Sache mit dem Stadtfest

Ich erinnere mich noch gut daran, als es zum ersten Mal das Ahrensburger Stadtfest gab. War das aufregend! 3 Tage Remmidemmi in der Kleinstadt. Bude an Bude, Musik und Menschen ohne Ende. Klar, war das aufregend, ich war auch erst 14. In dem Alter ist […]

Kleine Liebeserklärung an Ahrensfelde

Kleine Liebeserklärung an Ahrensfelde

Es ist längst kein Geheimnis mehr: ich kurve (fast) täglich durch unsere Kleinstadt. Mal zum Einkaufen, dann zum Eisenbiegen im Fitness-Studio, mal zum Tennis-Training, dann wieder einfach nur, um zu kurven und zu knipsen. Mit anderen Worten: Ich komme ganz schön rum. Zu meinen absoluten […]

Ahrensburg bei Nacht

Ahrensburg bei Nacht

Als begeisterte Radfahrerin, die gern mal neue Wege beschreitet, bzw. befährt, sehe ich immer wieder neue Ecken von Ahrensburg aus wechselnden Blickwinkeln. Besonders spannend finde ich Ahrensburg bei Nacht. Ich liebe es, nach Einbruch der Dunkelheit umherzuradeln. Und daran möchte ich heute ein bisschen teilhaben lassen.

(mehr …)

Talent und Schläger in die Wiege gelegt: Tennis-Ass Lisa Ponomar

Talent und Schläger in die Wiege gelegt: Tennis-Ass Lisa Ponomar

Der Wecker klingelt um 5.30, um 7 Uhr steht sie im Fitness-Studio und wärmt sich für das erste Training um 8 Uhr auf. Nach 2 Stunden auf dem Platz folgen 1,5 Stunden Fitness-Training, und nach dem Mittagessen absolviert sie das gleiche Programm noch einmal. Ahrensburgs […]

„Ich hab den besten Job der Welt!“ – Zu Gast in den Stormarner Werkstätten

„Ich hab den besten Job der Welt!“ – Zu Gast in den Stormarner Werkstätten

Was machen die da eigentlich genau? So könnte gut eine eigene Rubrik hier auf dem Blog heißen. Denn es gibt so viele Orte in Ahrensburg und Umgebung, die wir vielleicht vom Hören, Sehen oder Vorbeifahren kennen. Was die Menschen dort aber genau tun, erfahren wir […]