Macht Ostern bunt! Tolle Bastelaktion für Senioren in und um Ahrensburg

Macht Ostern bunt! Tolle Bastelaktion für Senioren in und um Ahrensburg

Macht Ostern bunt! Unter diesem Motto rief Wiebke Smercek (35) aus Bargteheide zwei Wochen vor Ostern Familien dazu auf, für Senioren in Ahrensburg, Bargteheide und Umgebung zu basteln, die in Wohn- und Pflegeeinrichtungen aktuell keinen Besuch bekommen dürfen. Weit über 1000 kleine und größere Päckchen kamen so zusammen. Eine tolle Aktion, die vielen älteren Menschen jetzt ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Wie Wiebke Smercek auf die Idee dazu kam und wie sie diese realisierte, erzählt sie im Folgenden.

Macht Ostern bunt! Die Idee zur Aktion

„Gut zwei Wochen vor Ostern erzählte mein Mann mir, dass seine Oma ihr Zimmer nicht mehr verlassen und auch keinen Besuch empfangen dürfe. Das fand ich so furchtbar, dass ich überlegt habe, was man tun könne. Seine Oma ist in Niedersachen leider zu weit weg, aber hier vor Ort wäre es möglich, zu helfen. Denn jeder weiß wohl, dass Isolation psychische Risiken mit sich bringt, “ so Wiebke Smercek.

„Ich habe dann die ganze Nacht durch Gesetze, Verordnungen usw. gewälzt – auch in anderen Bundesländern, um ganz sicher zu sein, dass ich am Ende nicht alles umsonst mache. Am nächsten Morgen rief ich dann das erste grosse Heim an. Alles oder nichts, dachte ich mir. Bei einer Absage hätte ich mir etwas anderes überlegen müssen. Aber die Heimleitungen/Pflegedienstleitungen waren sofort sooo glücklich über diese Idee, dass eigentlich alle sofort mit an Bord waren.

Um sicher zu gehen, dass ich nicht zu viel verspreche, rief ich immer nur so viele Heime an wie ich fertige Päckchen hatte – außer natürlich beim ersten Heim. Aber die Päckchen hätte ich zur Not dann auch alleine gebastelt.“

Soweit kam es aber nicht, denn Wiebkes Aufruf mit folgendem Plakat erfuhr eine gigantische Resonanz:

Macht Ostern bunt – Der Aufruf
Macht Ostern bunt – Der Aufruf

Macht Ostern bunt! Die Resonanz

Macht Ostern bunt – Die Initiatorin Wiebke Smercek
Macht Ostern bunt – Die Initiatorin Wiebke Smercek

Weit über 1000 Päckchen und Pakete kamen zusammen. Bis zur Auslieferung der Werke am 6./7. April zu den Seniorenheimen, waren die Initiatoren im Dauereinsatz, um alle Pakete und Päckchen einzusammeln und schließlich in die Heime zu bringen. Dort lagerten sie dann jeweils 72 Stunden, um zu gewährleisten, dass keine Krankheitserreger eingeschleppt würden. Wiebke erzählt: „Insgesamt haben bestimmt über 300 Familien an der Aktion teilgenommen. Viele haben auch mehrere Päckchen gebastelt. Es war ein irrer Aufwand, er hat sich aber wirklich gelohnt.“

Die Päckchen gingen übrigens in folgende Seniorenheime:

  • Rosenhof Ahrensburg
  • Rosenhof Großhansdorf 1 und 2
  • Domicil Ahrensburg
  • Stadtresidenz Ahrensburg
  • Vossberg Ahrensburg
  • Seniorendorf Bargteheide
  • Seniorenzentrum Bargteheide
  • Malepartus Bargteheide
  • Malepartus Klein Hansdorf
  • Fasanenhof Bargteheide
  • Haus Lichtensee, Hoisdorf
  • Haus am See, Lütjensee

Und wie ich einigen Postings bei Facebook und Instagram entnehmen konnte, waren und die beschenkten Bewohner der Heime super glücklich über die schöne Idee, sodass es sogar ein paar Tränen der Rührung gab.

Wie schön, dass es Menschen wie Wiebke und ihre Familie gibt, wie schön, dass so viele andere von ihrer Idee genauso angetan waren! Wie schön, dass die Aktion so viel Freude bereitet.

Ich wünsche euch allen frohe Ostern, bleibt gesund!

Macht Ostern bunt – Foto: Wiebke Smercek
Macht Ostern bunt – Foto: Wiebke Smercek
Teile diesen Beitrag


2 thoughts on “Macht Ostern bunt! Tolle Bastelaktion für Senioren in und um Ahrensburg”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.