Der Spielplatz Süderoogstieg

Der Spielplatz Süderoogstieg

Spielplätze gehören zum Stadtbild wie Bäume und Häuser, doch wusstest du auch, dass sie sogar gesetzlich vorgeschrieben sind? In Ahrensburg gibt es insgesamt 36 öffentliche Spiel- und Bolzplätze (Stand August 2019), es sind letztlich aber noch ein paar mehr. Bei meinen Fahrten und Spaziergängen durch die Stadt komme ich immer mal an dem einen oder anderen vorbei und möchte sie euch deshalb gern einzeln vorstellen. Heute: Der preisgekrönte Spielplatz im Süderoogstieg.

Tolle Lage im Grünen: Der Spielplatz im Süderoogstieg

Spielplatz Süderoogstieg – Foto: Nicole Stroschein
Spielplatz Süderoogstieg – Foto: Nicole Stroschein

Für alle, die den Süderoogstieg nicht kennen, kurz vorweg: Er liegt im Stadtteil Gartenholz. Wenn du dort nicht lebst, kommst du also vermutlich nicht von allein an diesem Sportplatz vorbei. Es lohnt sich aber, den Weg mal auf sich zu nehmen. Der Spielplatz liegt sehr schön am Rande des dicht von Bäumen gesäumten Wanderweges Alter Postweg, der von der Straße Gartenholz abgeht. Du kannst ihn ganz wunderbar mit dem Rad erreichen. Oder du nimmst einen Bus Richtung Gartenholz, auch vom Bahnhof Gartenholz bist du in wenigen Gehminuten dort.

Die Ausstattung

Auch bei diesem Spielplatz ist der Boden mit Holzhackschnitzeln (mein Lieblingswort) belegt. Es gibt folgende Spielgeräte:

  • eine Nestschaukel
  • einen tollen Kletterturm, mit Hängebrücke und diversen Elementen
  • eine Sandkiste
  • zwei Einzelwippen
  • eine Sandkiste
  • eine Slackline zum Balancieren
  • Bänke zum Verweilen

Insgesamt eine gute Zusammenstellung für kleine und etwas größere Kinder.

Spielplatz Süderoogstieg – Foto: Nicole Stroschein
Spielplatz Süderoogstieg – Foto: Nicole Stroschein
Spielplatz Süderoogstieg – Foto: Nicole Stroschein
Coole Slackline– Foto: Nicole Stroschein

Spielplatz Süderoogstieg – das Fazit

Eine schöne Anlage, die toll im Grünen gelegen ist und einiges an Abwechslung bietet. Zurecht hat der Spielplatz im Jahr 2011 eine Auszeichnung bekommen. Das ist zwar schon ein paar Jahre her, aber spielen und entspannen kann man hier immer noch ganz wunderbar. Was wirklich schade ist und sich offensichtlich nie so ganz vermeiden lässt: Am Kletterturm sind ein paar sinnlose Sprühereien zu sehen … mir wirklich nicht klar, wem sowas Freude bereitet. Vielleicht sollte sich die Sprüherei mit ihren fantastischen Graffitis der Sache lieber mal annehmen 🙂

Hier noch ein paar Impressionen und bis zum nächsten Mal.

Spielplatz Süderoogstieg – Foto: Nicole Stroschein
Bester Spielplatz 2011 – Foto: Nicole Stroschein
Spielplatz Süderoogstieg – Foto: Nicole Stroschein
Spielplatz Süderoogstieg – Foto: Nicole Stroschein
Spielplatz Süderoogstieg – Foto: Nicole Stroschein
Rennfahrer-Wippe – Foto: Nicole Stroschein
Spielplatz Süderoogstieg – Foto: Nicole Stroschein
Spielplatz Süderoogstieg – Foto: Nicole Stroschein

 

Teile diesen Beitrag


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.