Kultur4Ort in Ahrensfelde – perfektes Fest vor perfekter Kulisse!

Kultur4Ort in Ahrensfelde – perfektes Fest vor perfekter Kulisse!

Kultur4Ort in Ahrensfelde steht wohl für das gelungenste Nachbarschafts-Event, das ich bisher erleben durfte. Angefangen beim wundervollen Dorfplatz vor der Feuerwehr, dem perfekten Wetter über Spiel und Spaß sowie guten Gesprächen bis hin natürlich zum tollen Mix von Künstler:innen auf der Bühne.

Kultur4Ort – Was ist das überhaupt?

Kultur4Ort auf dem Dorfplatz in Ahrensfelde – Foto: Nicole Theinert
Kultur4Ort auf dem Dorfplatz in Ahrensfelde – Foto: Nicole Theinert

Kultur4Ort ist eine Veranstaltungsreihe der Stadt Ahrensburg, die Musik, Kunst und Kultur dahin bringt, wo die Menschen wohnen. Entstanden ist die Idee nach der Kultur- und Party-Durststrecke der coronageprägten Jahre 2020 und 21. Die ersten Events gab es 2022, in diesem Jahr sind, bzw. waren, Ahrensfelde und das Neubaugebiet Erlenhof dran.

Kultur4Ort in Ahrensfelde – Perfekte Rahmenbedingungen

Kultur4Ort auf dem Dorfplatz in Ahrensfelde – Foto: Nicole Theinert
Kultur4Ort auf dem Dorfplatz in Ahrensfelde – Foto: Nicole Theinert

Nun gehört Ahrensfelde ja ohnehin zu meinen absoluten Lieblingsstadtteilen in Ahrensburg, wann immer sich die Gelegenheit bietet, drehe ich mit dem Fahrrad eine Runde durch das Dorf, auch über die Feuerwehr habe ich schon geschrieben.

Der Dorfplatz direkt davor ist wunderschön gelegen mit vielen, alten Bäumen, umgeben von Bauernhöfen. Verpflegung und sanitäre Anlagen übernahm die Feuerwehr. Es gab viele Sitzplätze, je nach Wunsch im Schatten oder in der Sonne. Der Himmel strahlte blau und viele gutgelaunte Menschen fanden den Weg nach Ahrensfelde.

Musik, Kultur, Spaß und Klönschnack

Ahrensburgs Bürgermeister Eckart Boege (Mitte hinten) eröffnet Kultur4Ort in Ahrensfelde mit den Kindern der KiTA Schäferweg – Foto: Nicole Theinert
Ahrensburgs Bürgermeister Eckart Boege (Mitte hinten) mit den Kindern der KiTA Schäferweg – Foto: Nicole Theinert

So lässt sich Kultur4Ort in Ahrensfelde gut zusammenfassen. Auf der Bühne vor der Feuerwehr gab es von 14 bis 18.30 Uhr ein tolles Programm, das ebenso abwechslungsreich wie gelungen war.

Gleich zu Beginn sangen die Kinder der KiTa Schäferweg mit ihren Erzieher:innen drei Lieder, darunter auch das Sturmland, bzw. Stormarn-Lied aus dem Musical „Lilli in Sturmland“. Sie hatten das Lied gemeinsam mit dem Komponisten des Songs Fabian Harloff einstudiert.

Von Theater über Klassik zu Pop

Kultur4Ort in Ahrensfelde. Das Junge Theater im Marstall mit einem Auszug aus „Ein Sommernachtstraum“ – Foto: Nicole Theinert
Das Junge Theater im Marstall mit einem Auszug aus „Ein Sommernachtstraum“ – Foto: Nicole Theinert

Danach trat das Junge Theater im Marstall mit einem Auszug aus „Ein Sommernachtstraum“ auf, einer modernen Version des Shakespeare-Klassikers. Ein kleiner Einblick, der richtig mitreißend war und absolut Lust auf mehr macht. Wenn du das Stück sehen möchtest, kannst du das im Juni am 9., 10. und 11.. Infos gibt es auf der Homepage des Marstalls.

Kultur4Ort in Ahrensfelde: Lena und Jacob von AllegroConTrio – Foto: Nicole Theinert
Lena und Jacob von AllegroConTrio – Foto: Nicole Theinert

Es folgte Streichmusik von AllegroConTrio, ein etwas rockigerer Sound von Steve Baker und The LiveWires, Norddeutsche Songs mit Akkordeon-Begleitung von Jens-Peter Brose und schließlich der Auftritt von Michy Reincke, der mit „Taxi nach Paris“, „Valerie, Valerie“ und vielen anderen Songs schließlich auch noch dafür sorgte, dass das Publikum auf dem Dorfplatz tanzte. Ein sehr charmanter Auftritt, bei dem Reincke eine gelungene Mischung aus leiseren, sowie humor- und stimmungsvollen Tönen fand.

Kultur4Ort in Ahrensfelde: Michy Reincke – Foto: Nicole Theinert
Michy Reincke – Foto: Nicole Theinert

Anregungen und Wünsche der Dorfbewohner:innen

Kultur4Ort in Ahrensfelde: verschiedene Stände mit Kunst und Angeboten – Foto: Nicole Theinert
Kunst, Kultur und Kennenlernen – Foto: Nicole Theinert

Rund um die Bühne gab es noch einiges mehr zu tun. Der Jugendtreff Hagen bastelte selbstbeschriftete Namens-Button, die es erleichtern, mit bisher Fremden, ins Gespräch zu kommen. Nina Göckel vom Atelier Zauberhafte Künste in Großhansdorf schminkte mit viel Liebe viele begeisterte Kinder.

Es gab eine Lese- und Rätsel-Ecke, eine kleine Kunstausstellung, Popcorn, Getränke und Würstchen vom Grill und schließlich noch eine Wand, an der die Bewohner:innen Ahrensfeldes ihre Wünsche für das Dorf aufschreiben konnten.

Nach wie vor die dringlichste Bitte: Verkehrsberuhigung für das Dorf. Ein Wunsch, den ich gut verstehen kann. Täglich donnern viel zu viele Autos und LKW durch Ahrensfelde und die Dorfgemeinschaft kämpft schon lange für eine Veränderung. Hoffentlich finden sie bald Gehör!

Nun habe ich noch ein paar Impressionen von diesem wundervollen Tag und schon den Ausblick auf den nächsten Kultur4Ort-Termin: Am 2. Juli von 14 bis 18 Uhr gibt es Kultur4Ort im Wohngebiet Erlenhof, im Pomonaring direkt vor meiner Lieblings-Physiotherapiepraxis. Das Programm folgt ganz bald, sehen wir uns dort?

Kultur4Ort in Ahrensfelde, Wünsche der Anwohner:innen – Foto: Nicole Theinert
Dringendster Wunsch: Endlich Verkehrsberuhigung für Ahrensfelde
Kultur4Ort in Ahrensfelde – Foto: Nicole Theinert
Judith und Jan vom Jugendtreff Hagen – Foto: Nicole Theinert
Kultur4Ort in Ahrensfelde, Jens-Peter Brose – Foto: Nicole Theinert
Schauspieler Jens-Peter Brose – Foto: Nicole Theinert
Die Darsteller:innen des Jungen Theater im Marstall in Kostümen in Ahrensfelde – Foto: Nicole Theinert
Die Darsteller:innen des Jungen Theater im Marstall – Foto: Nicole Theinert
Kultur4Ort in Ahrensfelde, Kinder schauen gebannt zur Bühne – Foto: Nicole Theinert
Junge Theater-Fans – Foto: Nicole Theinert
Kultur4Ort in Ahrensfelde, Steve Baker und The LiveWires – Foto: Nicole Theinert
Steve Baker und The LiveWires – Foto: Nicole Theinert
Pony Sandra – Foto: Nicole Theinert
Ein Pony namens Sandra – Foto: Nicole Theinert
Kultur4Ort in Ahrensfelde
Kinderschminken – Foto: Nicole Theinert
Kultur4Ort in Ahrensfelde
Eine Anwohnerin berichtete vom Projekt Riding to Brenda. Klick aufs Foto, um zum Instagram-Account des Projekts zu kommen.
Kultur4Ort in Ahrensfelde, Technik-Team
Das Technik-Team – Foto: Nicole Theinert
Kultur4Ort in Ahrensfelde, KiTa-Kids Schäferweg
Die KiTa-Kids begeistern ihre Zuschauer:innen – Foto: Nicole Theinert
Kultur4Ort in Ahrensfelde, Franca und Eckart Boege – Foto: Nicole Theinert
Franca und Eckart Boege – Foto: Nicole Theinert
Kultur4Ort in Ahrensfelde, Blick von oben
Blick auf das Fest von oben – Foto: Nicole Theinert
Event-Managerin Felizitas Schleifenbaum mit Petra Haebenbrock-Sommer und Tanja Eicher von der Stadt Ahrensburg (v. l.) – Foto: Nicole Theinert
Organisierten das Fest Event-Managerin Felizitas Schleifenbaum sowie Petra Haebenbrock-Sommer und Tanja Eicher von der Stadt Ahrensburg (v. l.) – Foto: Nicole Theinert
Nicole vom Ahrensburg Blog – Foto: Tanja Eicher
Nicole vom Ahrensburg Blog – Foto: Tanja Eicher
Teile diesen Beitrag


2 thoughts on “Kultur4Ort in Ahrensfelde – perfektes Fest vor perfekter Kulisse!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert